Prädikantinnen und Prädikanten im Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart

Das Wort Gottes verkündigen, das tun natürlich Theologen – aber auch PrädikantINNEN. Sie leiten Gottesdienste und predigen, wenn der Pfarrer oder die Pfarrerin einer Kirchengemeinde verhindert, im Urlaub oder krank ist. Manche dieser entsprechend ausgebildeten Frauen und Männer haben auch die Sakramentsbefugnis für Abendmahl und Taufe.

Der ehrenamtliche Dienst der PrädikantINNEN ist nicht nur offensichtlich praktisch, sondern auch theologisch verankert: heißt es doch „Priestertum aller Gläubigen“. Und bringt doch jeder Mensch einen eigenen Blickwinkel mit auf die Welt und auf den Glauben. Die PrädikantINNEN bringen ihre in die Kirchen ein – und bereichern so die Gemeinden.

Im Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart sind die PrädikantINNEN jeweils für eines der insgesamt vier Dekanate beauftragt, können also in den Kirchengemeinden jeweils eines Dekanats tätig sein. Sie werden betreut von der jeweiligen Dekanin beziehungsweise vom jeweiligen Dekan.

 

 

info_outline Kontakt

Prädikantinnen und Prädikanten im Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart
Johannes Brouwer
johannesdontospamme@gowaway.brouwerweb.de