Bläsereinsatz vor Marienhospital

„Sie spielen wieder vor dem Marienhospital!" Mitglieder der Stuttgarter Posaunenchöre sind künftig dort fleißig im Einsatz und erobern mit ihren coronafreien Musikeinlagen die Herzen von Patientinnen und Patienten, Pflegepersonal sowie Ärztinnen und Ärzten.

Familie Rückle war schon beim ersten musikalischen Einsatz vor dem Marienhospital am Start.

Bereits während des Lockdowns im Frühjahr und vor allem in der Osterwoche haben BläserINNEN aus Stuttgarter Posaunenchören auf Initiative von EJUS-Bläserreferent Christof Schmidt mit ihren musikalischen Einsätzen im Freien vor Krankenhäusern oder Pflege- und Altenheimen für eine freudige Abwechslung im abgeschotteten Alltag gesorgt. Die BläserINNEN-Duos oder ganze Familien-Ensembles spielten nicht nur für die Patientinnen und Patienten auf, sondern natürlich auch für die Pflegekräfte vor Ort.

„Nach den vielen positiven Rückmeldungen wollen wir daraus eine Tradition machen“, so Bläserreferent Christof Schmidt. Er hat MusikerINNEN zusammengetrommelt, die selbst unter strengen Corona-Bestimmungen für gute Stimmung vor dem Marienhospital sorgen werden.

Und der erste Termin in der Vorweihnachtszeit steht bereits: Mittwoch, 16. Dezember 2020 um 16 Uhr vor dem Marienhospital Stuttgart, Böheimstraße 37 in 70199 Stuttgart

Weitere Termine sind für Sonntag, 14. März 2021 - Samstag, 17. April 2021 - Donnerstag, 6. Mai 2021 und Sonntag, 20. Juni 2021 jeweils um 15 Uhr geplant.

„Von Solo- oder Duoeinsätzen über kleinere Bläsergruppen bis hin zu ganzen Posaunenchören wird alles geboten sein. Die Menschen im Marienhospital können sich auf tolle, Mut machende Musik unserer BläserINNEN freuen“, erzählt Schmidt begeistert.

Wenn auch Sie diese großartige Bläserarbeit unterstützen möchten, dann können Sie das gerne über unseren Spenden-Button tun!