NUR MUT! Folge 2

In Zeiten von Corona gilt: NUR MUT! Wir von der Evangelischen Kirche in Stuttgart schenken Ihnen täglich (Montag bis Samstag) um 12 Uhr „3 Minuten Zuversicht“. Heute in unserer Impuls-Reihe: Pfarrerin Sarah Schindler aus Zuffenhausen über "Was hält".

Pfarrerin Sarah Schindler aus Zuffenhausen verrät, was in Zeiten von Corona hält.

Sarah Schindler, 32 Jahre jung, lebt und arbeitet in Stuttgart. Genauer gesagt ist sie Pfarrerin zur Dienstaushilfe im Dekanatamt Stuttgart-Zuffenhausen.

Sie liebt Fußball, Kaffee und ihre Freunde und hat eine Leidenschaft für alles Gute, Wahre und Schöne.

So ist sie gerne draußen in der Natur, kann aber auch stundenlang im Café verweilen und sich mit schönen Worten, sowohl beim Lesen als auch Schreiben, beschäftigen.

"Ich freue mich auf dieses neue Andachts-Format, weil wir hier die Möglichkeit haben, das in die Welt zu senden, was uns gerade selbst in dieser Zeit hält: unser Glaube an Gott oder eben auch Mut und Zuversicht!“, so Pfarrerin Sarah Schindler.

PS: Aktuell gestalten Pfarrerin Sarah Schindler und ihr Degerlocher Pfarrkollege Nicolai Opifanti immer gemeinsam einen Insta-Gottesdienst.

NUR MUT! 3 Minuten Zuversicht