Pfarrstelle Dreieinigkeitskirche neu besetzt

Pfarrer Rüdiger Fett hat zum 1. März 2019 seinen Dienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-Vaihingen aufgenommen. Bereits im vergangenen Herbst wurde er auf die Pfarrstelle Dreieinigkeitskirche Süd-Ost gewählt. Der Festgottesdienst zu seiner Amtseinsetzung findet am 24. März 2019 um 10 Uhr in der Dreieinigkeitskirche statt.

Neu auf der Pfarrstelle Dreieinigkeitskirche Süd-Ost in Vaihingen: Pfarrer Rüdiger Fett

Im Gemeindebrief stellt sich der neue Pfarrer seiner alten Kirchengemeinde vor:

Liebe Mitmenschen, liebe Mitchristinnen und Mitchristen in Stuttgart-Vaihingen,

ich freue mich sehr, dass ich ab dem 1. März 2019 Ihr neuer Pfarrer auf der Pfarrstelle Dreieinigkeitskirche Süd-Ost bin. Stuttgart-Vaihingen ist für mich ja kein unbekannter Ort: Anfang der 2000er Jahre habe ich hier mein Vikariat gemacht und habe die Zeit in bester Erinnerung. Viele Impulse habe ich in die Folgejahre mitgenommen und es war sehr schön, während der Bewerbungsphase, auf manche vertrauten Menschen zu stoßen.

Einige Zeit ist seit damals vergangen. Ich bin mit Familie zurückgekehrt - meine Frau und ich haben zwei Kinder, beide noch im Kindergartenalter und voller Entdecker- und Spielfreude

Ich komme mit Erfahrungen aus der Erwachsenbildung, aus der Gemeindearbeit in Kornwestheim und in Freiburg im Breisgau., aus vielen kreativen und gesellschaftlichen Zusammenhängen.

Einiges ist mir wichtig und unverzichtbar geworden, etwa, dass wir als Christinnen und Christen in der Gesellschaft und im Stadtteil mit vielen anderen Menschen zusammenleben, mit denen wir unsere Lebensräume und unsere Kultur des Zusammenlebens gestalten und dass wir in der Verantwortung stehen, gemeinsam dazu beizutragen, dass es gelingt und sich entwickelt und nachhaltig ist, auch im voneinander Lernen.

Ökumene will ich nicht mehr missen und ich freue mich auf den Arbeitsschwerpunkt mit Euch, den Kindern und Jugendlichen und den Mitarbeitenden und in meinem Fall würde ich auch die Arbeit mit Familien noch hinzuzählen.

Auf Vieles bin ich sehr gespannt - auf Ihre Ideen, Ihre Impulse, die Art, wie Sie glauben und mit- und füreinander leben; kurz: Ich freue mich auf die Zeit mit Ihnen und auf das Teilen dessen, was da kommt!

Ihr Pfarrer Rüdiger Fett