Neue Pfarrerin für Möhringen-Nord

Mit der Investitur, also der Amtseinführung, am 5. Mai 2019 durch Degerlochs Dekanin Kerstin Vogel-Hinrichs wird es offiziell: Kirchenrätin Andrea Aippersbach übernimmt die 50% Pfarrstelle Möhringen-Nord, bei der – neben dem Seelsorgebezirk Nord – aktuell der Schwerpunkt auf Seniorenarbeit und Kontakte zu den Pflegeheimen im Stadtteil Möhringen liegt. Der Festgottesdienst findet um 10 Uhr in der Martinskirche statt.

Sie ist viel rumgekommen: Kirchenrätin Andrea Aippersbach

Im Gemeindebrief der Evangelischen Kirchengemeinde Möhringen und Fasanenhof stellt sich die "Neue" vor:

Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt…“

…, das sind Sie, liebe Gemeindeglieder in Möhringen und Fasanenhof - eine Gemeinde unterwegs auf dem „Meer der Zeit“, wie es in dem gleichlautenden Lied im Gesangbuch heißt. Ab Mai werde ich mit an Bord sein, als Ihre neue Pfarrerin auf der 50%-Pfarrstelle Möhringen-Nord.

Auf dem Foto sehen Sie mich vor einer Fahne des Ökumenischen Rates der Kirchen. Das Schiff mit dem Kreuz als Mast und Baum steht für die Einheit der vielen christlichen Kirchen in der Welt. Das Foto wurde im Evangelischen Oberkirchenrat aufgenommen, wo ich von 2010 bis 2018 als Ökumene-Referentin tätig war.

Aufgewachsen bin ich in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen mit der pietistischen Frömmigkeit meiner Großeltern aus Bessarabien, der ökumenisch-kommunitären Erlebniswelt meines Vaters und einer katholischen Mutter aus Ostfriesland. Ich habe in ökumenischen Lebensgemeinschaften gelebt, in Bethel, Berlin, Beirut (Libanon) und an einer Bibelschule in Frankreich studiert. Nach meinem Vikariat in Osnabrück arbeitete ich bei der Radiokirche für den NDR und als Gemeindepfarrerin in Hannover.

Der Liebe wegen kam ich nach Stuttgart, wo ich im Evangelischen Medienhaus sowie bei der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS) tätig war. Mein Mann und ich haben drei Töchter im Alter von zwölf, zehn und sieben Jahren und engagieren uns ehrenamtlich u. a. bei der „Kirche für die Kleinen“ und den Pfadfindern.

Ich freue mich, mit Ihnen gemeinsam in See zu stechen. Mit der Bibel als Kompass, mit Gottes Geist als Wind (mal im Rücken, mal im Gesicht) und mit Jesus Christus an unserer Seite.

Ihre Pfarrerin Andrea Aippersbach

Und wer die neue Pfarrerin in Möhringen schon mal vorher hören und auch sehen möchte: Andrea Aippersbach macht regelmäßig Impulse für die AndachtsApp.